Einschub der Brücke Stokkumer Straße über die A3 bei Emmerich

Am 23. November 2019 wurde die neue Brücke „Stokkumer Straße“ über die A3 eingeschoben. Mit Spezialgeräten wurde das 400t schwere Bauteil in die Widerlager gehoben. Die Bauzeit bis zum Einschub betrug lediglich 80 Tage.

Die neue Brücke bei Emmerich gehört zu einem Pilotprojekt deren Brücken unter dem Stichwort „Legobrücken“ bekannt wurden.

Weitere Informationen finden Sie im Projekt: Stockkumer Straße

oder beim Landesbetrieb Straßenbau NRW: Legobrücken

Letzte Beiträge

Menü