Windgutachten

Wir bearbeiten Fragestellungen aus dem gesamten Windingenieurwesen. Hier erstellen wir sowohl Gutachten oder ermitteln Windlasten mit Hilfe von Windkanalversuchen. Zu diesem Aufgabenfeld gehört auch die Betrachtung anderer klimatischer Einwirkungen wie z.B. Schnee, Temperatur oder auch Hagel.

Windgutachten im Detail

Ermittlung von Windlasten für nicht in Normen abgedeckte Bauwerke.
Bestimmung standortspezifischer Referenzwerte der Windgeschwindigkeit (oder der Schneelast) basierend auf Wetterdaten Bestimmung realistischer Kombinationsbeiwerte (Wind-Schnee oder Wind Temperatur etc.)
Berechnung der Bauwerksreaktionen infolge dynamischer Windeinwirkungen wie z.B.:
  • Böen (Böenreaktionsfaktor)
  • Wirbelerregung
  • Galloping-Schwingungen
  • Regen-Wind-induzierte Schwingungen
  • Interferenzen
  • Flattern
Durchführung von Windkanalversuchen oder Erstellung von Gutachten für verschiedenste Bauwerke und Fragestellungen wie z.B.:
  • Hochhäuser
  • Brücken inklusive Untersuchung von Pylonen oder Seilen
  • Bauteile wie z.B. Photovoltaikelemente oder Lamellenfassaden
  • Flächentragwerke wie z.B. Stadien oder große Hallen
  • Ermittlung von Druckbeiwerten
  • Ermittlung von Kraftbeiwerten
  • Ableitung von Ersatzlasten (als Funktion der Lasteinzugsfläche)
  • Bestimmung der Einsetzgeschwindigkeiten für Flattern, Galloping oder Regen-Wind-induzierte Schwingungen
  • Bestimmung des Innendrucks in Gebäuden oder Bestimmung des Druckes in Fassadenzwischenräumen z.B. bei Doppelfassaden
  • Bestimmung von Ersatzlasten für Bauzustände
  • Bewertung der Geräuschentwicklung durch Wind (Aeroakustik)
  • Entwicklung von Maßnahmen (aerodynamische Optimierung oder Entwicklung bzw. Auslegung von Dämpfungsmaßnahmen)
Durchführung von Originalmessungen oder Erstellung von Gutachten für verschiedenste Bauwerke und Fragestellungen wie z.B.:
  • Durchführung von Originalmessungen in der Regel als Langzeitmessung (Monitoring)
  • Bewertung der Geräuschentwicklung durch Wind (Aeroakustik)
  • Verifikation der Wirksamkeit aerodynamischer Maßnahmen

Spezialisten / Qualifikationen

Folgende Sonderqualifikationen sind in unserem Unternehmen vertreten:
  • Beratene Ingenieure
  • Prüfingenieur für Standsicherheit
  • Staatlich anerkannter Sachverständiger für die Prüfung der Standsicherheit Fachrichtung Metallbau
  • Prüfer für bautechnische Nachweise im Eisenbahnbau
  • ö.b.u.v. Sv für Baudynamik
  • Ingenieur der Bauwerksprüfung nach DIN 1076
  • Schweißfachingenieur
  • Softwareentwicklung
Kontakt
Example