Schweißtechnische Überwachung

Mit unseren zertifizierten Fachspezialisten bieten wir eine baubegleitende Qualitätssicherung und Fertigungsüberwachung für Schweiß- und Korrosionsschutzarbeiten an Stahlbauten aller Art – insbesondere Brücken – an. Im Rahmen der Fertigung prüfen und überwachen wir für Sie vor, während und nach der Erstellung Ihrer Konstruktion.
Durch die Überprüfung der maßgeblichen Voraussetzungen im Vorhinein, wie z.B. der Herstellerqualifikation des ausführenden Betriebs, der Ausführungspläne, sowie der Schweißanweisungen soll der geforderte Qualitätsstandard sichergestellt werden. Während der Fertigung werden u.A. die Nachweise über verwendete Materialien und Hilfsmittel, Schweißverfahren, Qualifikation des eingesetzten Schweißpersonals und die Umsetzung der Planunterlagen bezüglich Nahtvorbereitung und ggf. Vorwärmtemperaturen überwacht. Abschließend erfolgt eine Begutachtung und Beurteilung der ausgeführten Schweißnahtgüte nach ISO 5817.
Die Fertigungsüberwachung umfaßt selbstverständlich auch Korrosionsschutzarbeiten. Die Begutachtung erfolgt z. B. nach DIN EN ISO 12944 und/oder DIN EN ISO 14713.
Diese Qualitätssicherungsmaßnahmen führen wir für unsere Auftraggeber im Werk der ausführenden Firma und auf der Baustelle durch. Ziel ist dabei stets die Sicherstellung einer dauerhaften Konstruktion unter Einhaltung sowohl der geltenden Normen und Vorschriften als auch der speziellen zusätzlichen technischen Vertragsbedingungen.

Spezialisten / Qualifikationen

Folgende Sonderqualifikationen sind in unserem Unternehmen vertreten:
  • Beratene Ingenieure
  • Prüfingenieur für Standsicherheit
  • Staatlich anerkannter Sachverständiger für die Prüfung der Standsicherheit Fachrichtung Metallbau
  • Prüfer für bautechnische Nachweise im Eisenbahnbau
  • ö.b.u.v. Sv für Baudynamik
  • Ingenieur der Bauwerksprüfung nach DIN 1076
  • Schweißfachingenieur
  • Softwareentwicklung
Kontakt
Example