Gottleubatal-Brücke

PROJEKT

Die ca. 900m lange Balkenbrücke in Stahl-Verbundbauweise komplettiert die Ortsumfahrung der Stadt Pirna.

PROJEKTINFORMATION

Leistungen EZI:

Winkanalversuche in den verschiedenen Planungsphasen (2008-2018)

Entwicklung temporärer Dämpfungsmaßnahmen (Seilabspannungen mit direkten Dämpfern) für Bauzustände 2019-2021

Konzipierung, Aufbau und Durchführung eines Langzeitmonitorings während der Bauphase (an 8 Querschnitten) mit Dehnungsmessunen, Beschleunigungsmessungen, Temperaturmessungen an 2 Querschnitten und Messung der klimatischen Einwirkungen, insbesonder Windgeschwindigkeit und -richtung, an 2 Wetterstationen (Kragarm und ca. Brückenmitte).

Datum: 2008-2012 und 2018-2024

Bauherr: DEGES

Ähnliche Projekte

Bogibeel Bridge
Rheinbrücke Bonn-Nord
Hochmoselquerung
Skywalk Königsstuhl Rügen