1. Teilverschub Gottleubatal-Brücke

Der erste Teilverschub ist abgeschlossen und der erste Pfeiler wurde erreicht, somit sind die ersten 84 Meter geschafft.

Unser Monitoring System hat den ersten Längsverschub begleitet und erfolgreich überwacht. In den nächsten beiden Jahren folgen weitere 832 Meter.

Letzte Beiträge

Menü