Köln-Mülheimer Brücke

PROJEKT

Konzeptionierung und Installation einer Monitoringanlage zur Überwachung der Seilkräfte in allen 84 Hängern.
Geplanter Überwachungszeitraum ca. 4-5 Jahre.
Durchführung von Probebelastungen und Systemidentifkationen zur Kalibrierung numerischer Modelle.
Permanente Überwachung mit automatisierter Alarmierung bei Überschreitung von Grenzwerten.
Betrieb eines Web-Interface, auch mit Zugriffsmöglichkeiten durch Kunde und Bauherr.

PROJEKTINFORMATION

Datum: 2018 – ca. 2023

Kunde: SEH-Engineering Hannover

Ähnliche Projekte

Chempark Dormagen

Brücke Brieselang

Rheinbrücke Leverkusen im Zuge der BAB 1

Saalebrücke Schkopau
Eisenbahnüberführung BAB A40
Menü