• Neubau eines Boxenlaufstalles mit einem Melkzentrum

    Bautechnische Prüfung, Hoch- und Industriebau, Holzbau, Stahlbau

    Konstruktion: Mischkonstruktion in Holz- und Stahlbauweise unsere Tätigkeit: Prüfung der bautechnischen Unterlagen; statisch-konstruktive Bauüberwachung

  • Neubau eines Milchviehstalles

    Bautechnische Prüfung, Hoch- und Industriebau, Holzbau

    Konstruktion: Rahmensystembau in Holzbauweise unsere Tätigkeit: Prüfung der bautechnischen Unterlagen; statisch-konstruktive Bauüberwachung

  • Neubau von 6 MFHs und einem Atrium-Gebäude

    Bautechnische Prüfung, Hoch- und Industriebau

    Bauort: Otto-Brenner-Allee, Ecke Pfälzer Weg, Bremen Osterholz-Tenever Konstruktion: 3 Geschosse, Massivbau, Atrium-Gebäude, anspruchsvolle Stahlbetonbauweise mit weit gespannten Decken. Hier entsteht moderner Wohnraum für Familien wie auch für Singles. Im

  • Ersatzneubau A3 BW Stokkumer Straße

    Bautechnische Prüfung, Brückenbau

    Bautechnische Prüfung des Stahlverbundüberbaus und der Stahlbetonunterbauten Bauherr: Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen Aufsteller: Thomas & Bökamp Ingenieurgesellschaft mbH Auftraggeber: HEITKAMP Brückenbau GmbH Der Einschub erfolgte am 23.11.2019 Besonderheit: Lastabtrag in

  • EÜ Kreuzungsbauwerk Hamm

    Bautechnische Prüfung, Bruchmechanische Bewertung, Brückenbau

    Prüfung des Nachweis der Restnutzungsdauer Prüfung und Vergleichsrechnung insbesondere der bruchmechanischen Nachweise zur Führung des Betriebszeitintervallnachweises für ausgewählte Bauteile. Aufsteller: Ingenieurbüro PSP GmbH

  • Monitoring Köln-Mülheimer Brücke

    Baudynamik, Bauwerksprüfung, Brückenbau, Monitoring

    Konzeptionierung und Installation einer Monitoringanlage zur Überwachung der Seilkräfte in allen 84 Hängern. Geplanter Überwachungszeitraum ca. 4-5 Jahre. Durchführung von Probebelastungen und Systemidentifkationen zur Kalibrierung numerischer Modelle. Permanente Überwachung

  • Kampmann-Brücke Essen

    Baudynamik, Brückenbau, Monitoring

    Messtechnische Ermittlung der Seilkräfte im Bauzustand (mit Hilfe von Schwingungsmessungen). Systemidentifikation zur Kalibrierung numerischer Modelle. Nachrechnung der Seilkräfte als Basis für das Nachspannen zur korrekten Einstellung der Gradiente.

  • Neubau der EÜ Ochtum bei Bremen

    Bautechnische Prüfung, Brückenbau

    Bearbeitete Bauwerke: – zweigleisige Verbundbrücke über drei Felder (21m – 30m – 21m) mit Unterbauten – Hilfsbrücken für die Aufrechterhaltung des Bahnverkehrs mit Unterbauten – 2 Hilfsbrücken für Baustraßen